POTENZIAL-ANALYSE
Arbeitskreis Digitalisierung LBBV – MODULIST

POTENZIAL-ANALYSE.

Ergebnis des Arbeitskreises Digitalisierung (LBBV und MODULIST).

Potenzial-Analyse mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Automatisierung kaufmännischer Prozesse.
Entwickelt vom Arbeitskreis Digitalisierung des LBBV für Mitglieder des LBBV und BGL. 

Wie gehe ich vor?
Welche Maßnahmen sind sinnvoll?
Worauf kommt es bei der Digitalisierung und Automatisierung an?
Was bedeutet das für mein Unternehmen und meine Mitarbeiter?

Im Tagesgeschäft stellen sich zwei Herausforderungen in den Vordergrund:
1. Ein Veränderungsprozess erfordert interne Ressourcen.
2. Die Akzeptanz von Veränderungen im Tagesgeschäft der Mitarbeiter ist Voraussetzung für das Gelingen der Maßnahmen.

Unternehmer schätzen eine objektive, professionelle Einschätzung häufig historisch gewachsener und eingesessener Strukturen und Prozesse.

Die Experten von MODULIST nehmen bei Ihnen die kaufmännischen Prozesse und Strukturen unter die Lupe. Dabei wird Einsicht in das Unternehmen und deren Aufgaben genommen.

Auf Basis der gewonnen Erkenntnisse wird Ihr Unternehmen individuell unter Anwendung der Fachkunde von MODULIST analysiert.

Auf Basis der Ist-Aufnahme und der vorstehenden Analyse werden individuelle Handlungsempfehlungen abgeleitet, welche in die Potenzialanalyse einfließen.

Sie erhalten auf Basis der Analyse Kenntnis über Ihren Digitalisierungsgrad und das damit resultierende Potenzial.

Im Rahmen der Potenzialanalyse erhalten Sie eine spezifisch auf Ihr Unternehmen abgestimmten Übersicht von Handlungsempfehlungen, welche auf die Strukturen und die kaufmännischen Prozesse Ihres Unternehmens aufbauen.

Ihnen wird zwecks Entscheidungsfindung eine bewertete Einschätzung der fachlichen, technischen und wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit der einzelnen Maßnahmen übergeben.

80%

über De-minimis förderfähig

Diese Website wird von der MODULIST GmbH verwaltet.